Genial einfache Protein-Pancakes

Protein-Pancakes sind schnell gemacht und eignen sich nach dem Sport, zum Frühstück oder für zwischendurch.

Zutaten

  • 1 Banane
  • 2 Eier
  • 1 EL Chiasamen
  • Nach Belieben 2 EL Haferflocken
  • Ahornsirup und Früchte zum Servieren

Als erstes wird die Banane zerkleinert und zu einem Brei zerdrückt. Dann kommen die Eier dazu und die Masse muss gut verquirlt werden. Gebt nun die Chiasamen und wenn ihr mögt die Haferflocken dazu. Noch einmal kräftig verrühren und portionsweise in einer zuvor erhitzten Pfanne anbraten. Mit Ahornsirup und Früchten nach Wahl anrichten und servieren. Guten Appetit!

Zusammenfassung

  1. Banane zerkleinern und zu einem Brei vermengen. Die Eier unterquirlen.
  2. Chiasamen und Haferflocken untermischen.
  3. Mit einer kleinen Schöpfkelle die Masse portionsweise anbraten.
  4. Nach Wunsch mit Ahornsirup übergießen und Früchten garnieren. Fertig zum genießen.

Ähnliche Artikel

Leckere glutenfreie Asia-Pfanne Leckere glutenfreie Asia-Pfanne 27. Mai 2016
Zucchini-Puffer mit Feta und schnellem Dip 30. September 2016

Kommentieren